zurück

K-M-I Transfertag – Data Week Leipzig 2024

Ort: Leipzig Neues Rathaus

Datum: 17.04.2024 - 17.04.2024

Veranstaltungswebseite
Arbeit neu denken – künstlich und menschlich intelligent Arbeit neu denken – künstlich und menschlich intelligent

Das Kompetenzzentrum Künstlich Menschlich Intelligent (KMI) unterstützt Unternehmen im Rahmen seiner anwendungsorientierten Forschungsarbeit bei der Gestaltung des digitalen Wandels. Dabei steht das Erzeugen von sozialem, ökologischem und ökonomischem Nutzen durch den Einsatz innovativer, digitaler Technologien im Fokus. Beim KMI-Transfertag werden ausgewählte Forschungsprojekte und deren Ergebnisse vorgestellt.

Die Arbeit des KMI zeichnet sich durch eine große interdisziplinäre Bandbreite aus. Wissenschaftler:innen aus den Projekten erforschen und entwickeln dabei im stetigen und engen Austausch mit Unternehmen Lösungen zur digitalen Gestaltung nachhaltiger und resilienter Arbeits- und Lernräume.

Zur Data Week in Leipzig stellen sich folgende Projekte des Kompetenzzentrums KMI vor:
– KMI – Einführung menschengerechter Künstlicher Intelligenz und Gestaltung der nachhaltigen Arbeitswelt von morgen
– KMI/ROOTS – Nachhaltige Gestaltung von digitalen Transformationsprozessen in gemeinwohlorientierten Organisationen
– Toolbox Datenkompetenz – Digitale Tool- und Weiterbildungsplattform für Datenkompetenz
– KISS – KI-basierte Vernetzungsplattform für mehr Resilienz in der produzierenden Industrie

Der KMI-Transfertag bietet Unternehmen, Vereinen oder Non-Profit Organisationen, die sich mit digitaler Transformation und KI-Einführung befassen, eine Anlaufstelle, um Zugang zu wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und Ergebnissen für die nachhaltige und menschengerechte Gestaltung von Arbeit zu erhalten.

Ansprechperson zur Veranstaltung


Ansprechperson bei PTKA

Judith Schliephake, M.A.
+49 721 608-29050
judith.schliephake@kit.edu